Events

  •  DreiGiebelHaus
         Konzerte

    Freitag, 20.10.2017
    20:00 Uhr
    Christian Winter
    - spielt ausgesuchte Werke der Klassischen Gitarrenliteratur

    Freitag, 10.11.2017
    20.00 Uhr
    Duo Domenico
    Jürgen Slojewski und Thomas Geisselbrecht
    - spielen Werke von Domenico Scarlatti und Wolfgang Amadé Mozart

     

     

     

     



Ich habe klassische Gitarre und Kontrabass an der Folkwang Hochschule studiert und meine Ausbildung
durch Teilnahme an
internationalen Kursen und Festivals für künstlerisches Gitarrenspiel vertieft. Meine besondere Liebe gilt auf der Gitarre neben der Klassik und Romantik der lateinamerikanischen Musik.


 

 

 

Duo Domenico

Thomas Geisselbrecht und Jürgen Slojewski / klassische Gitarre bilden das Duo Domenico. Die Musik von Domenico Scarlatti steht im Mittelpunkt dieses Ensembles. Die fantasievollen Kompositionen des Italieners sind für uns eine Quelle großer Freude, die wir mit dem Publikum teilen wollen.

 


Duo Lunacorde

Harfe und Gitarre ist eine selten gehörte Kombination, die reiche
stilistische Möglichkeiten bietet.
Anke Schüppel – Harfe und Jürgen Slojewski -Gitarre/ Kontrabass/ Charango spielen ein Programm mit südamerikanischer und spanischer Musik. Feurige Rythmen und romantische Klangwelten wechseln sich in harmonischer Weise ab und machen das Programm des Duo`s zu einer spannenden und wohltuenden Reise durch die mediterrane Musik.

 

 

 

 

 




Instrumente

In den Bands spiele ich in erster Linie Bässe: Der Kontrabass ist für mich mit erdigen Grooves und den melodischen Möglichkeiten des Jazz das Lieblingsausdrucksmittel. Einen wunderbar klingenden 6 saitigen Frettless-Bass spiele ich bei moderneren Kompositionen. 

Ich bin mit der klassischen Gitarre groß geworden und spiele Stücke aus der spanischen und romantischen Literatur. Mein Konzertinstrument ist ein Modell des niederländischen Gitarrenbauers Bert Kwakkel mit einer Wölbdecke vom Anfang der 90er Jahre, neuerdings vom gleichen Gitarrenbauer das Modell „ Merula“ mit einem durchgehenden Hals , wobei kein Griffbrett aufgeleimt ist, sonder der ganze Hals aus einem Stück gearbeitet ist.Ausserdem spiele ich noch eine Flamenco Gitarre von Lopez Bellido, der seine Werkstatt im schönen Granada direkt unterhalb der Alhambra hat. Eine E-Gitarre ist auch in meinem Besitz, das Modell habe ich von dem Gitarrenbauer Johannes Vogel aus Rheinberg/Orsoy nach eigenen Vorstellungen bauen lassen.

Im Jahr 2009 habe ich mir zum ersten Mal eine Stahlsaiten Gitarre zugelegt, ein Modell von dem in Kevelaer tätigen Gitarrenbauer Jens Towet. Ein Instrument mit einem sehr feinen und differenzierten Klangbild. Hierauf realisiere ich eigene Stücke und Songideen.

Main Page Contacts Search